Fotos: Jörn Hannemann, Westfalen Blatt

Massenkarambolage auf der A33

Bei einer ‪‎Massenkarambolage‬ auf der Autobahn 33‬ wurden mehr als 66 Menschen zum Teil schwer Verletzt. Auch die ‪First Responder Gruppe der Feuerwehr Altenbeken war im Einsatz. Acht Einsatzkräfte und ein Feuerwehrarzt unterstützten die Rettungsmaßnahmen vor Ort. Als Fahrzeuge ein Einsatzleitwagen (Löschzug Buke) sowie ein Mannschaftstransportfahrzeug (Löschzug Altenbeken) zur Verfügung.

Weiterlesen

Schwindelerregender Job mit neuer Einsatzbekleidung

Die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Altenbeken freut sich über die Anschaffung neuer Overalls für die spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen. Bei der ersten Anprobe war Mario Güldner, Leiter der Höhenrettungsgruppe, sichtlich zufrieden: „Wir freuen uns über die neue Einsatzbekleidung, die gerade bei schwierigen Wetterverhältnissen zum Einsatz kommen kann. Finanziert wurde die spezielle Schutzbekleidung durch zahlreiche Unternehmen aus der Region. Insgesamt sind dabei mehr als 6000 Euro gespendet worden.

Weiterlesen