Startschuss für die Eggelöschis

Die Feuerwehr Altenbeken hat an diesem Montag eine Kinderfeuerwehr geründet. Mitmachen können Mädchen und Jungen ab einem Alter von sieben Jahren.Den Nachwuchs-Brandschützern wird eine spannende Mischung geboten. Spielerisch sollen die Kinder Grundlagen der Feuerwehrarbeit und das Verhalten im Brandfall kennen lernen. “So sind beispielsweise ein Erste-Hilfe-Kurs an Kuscheltieren oder gemeinsame Treffen mit der Jugendfeuerwehr geplant”, […]

Weiterlesen

Jugendfeuerwehr Altenbeken erhält Jugendflammen-Abzeichen

Nach mehrwöchiger Vorbereitung traten die Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Altenbeken zur Abnahme der Jugendflammen Stufe 1 und 2 am Gerätehaus in Buke an. Für die Stufe 1 mussten die 10 Jungen unter anderem verschiedene Knoten beherrschen, die Krankentrage vorbereiten und einen C-Schlauch korrekt auswerfen können. Jugendbetreuer Johannes Claes, der älteste aktive Feuerwehrmann der Altenbekener […]

Weiterlesen

Bericht + Foto: Lebenshilfe NRW

Jungfeuerwehr Altenbeken im Einsatz

Am 15. August, 09:00 Uhr, rückte die Jungfeuerwehr Altenbeken mit 18 fleißigen Helfern in der Hüttenstrasse 65 an. Ziel des Einsatzes war die Unterstützung der Bewohner des Hauses Lebenshilfe bei der Vorbereitung des Gartens für das Sommerfest am 29. August. In bewährter Feuerwehrmanier wurden schnell Einsatzschwerpunkte erkannt und kleine Teams zusammengestellt. Alle waren mit großem […]

Weiterlesen

Wenn einer eine Reise tut…

… dann kann er was erleben! Getreu diesem Motto besuchte die Nachwuchsabteilung unserer Wehr die Feuerwehr Leonberg. In dieses schöne Städtchen bei Stuttgart hat die dortige Jugendfeuerwehr eingeladen. Den Kontakt stellte der ehemalige Jugendwart Altenbekens her, der ins Schwabenland ausgewandert war. Was unsere Mädchen und Jungen dort erlebten, können Sie im humorigen Reisetagebuch der Jugendgruppensprecherin Annika Brandt nachlesen:

Weiterlesen

Stark dabei beim Festumzug des NRW-Tages

Am 28.06.2014 fuhr die Jugendfeuerwehr (JF) Altenbeken zum NRW- Tag in Bielefeld. Die Mädchen und Jungen vertraten zusammen mit der Jugendfeuerwehr Borchen und Verl die Jugendfeuerwehren aus OWL. Insgesamt bestand der gesamte Festumzug aus den unterschiedlichsten Gruppen: Von Kleinkünstlern über Schützenvereine bis hin zu Cheerleadern. Die JF Altenbeken machte sich mit zwei MTFs auf den Weg nach Bielefeld, um dort mit einer eigens erstellten Attraktion Altenbeken alle Ehre zu verschaffen. Um Aufsehen zu erregen hatte sich die Jungs und Mädels etwas ganz Spezielles ausgedacht:

Weiterlesen