Junge Brandschützer entdecken die Gemeinde Altenbeken

Mit Wanderschuhen, Funkgeräten und guter Laune durch das Eggegebirge: Am Freitag haben mehr als 280 junge Brandschützer aus dem Kreis Paderborn die Eisenbahnergemeinde erkundet. Ausgangspunkt der besonderen Nachwanderung bildete das Freizeitgelände “Driburger Grund” in Altenbeken. Von hier aus starteten die 26 Gruppen der 13 Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Paderborn zeitversetzt und in kleinen Gruppen. “Ausgestattet […]

Weiterlesen

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Nach einem Verkehrsunfall auf der L755 zwischen Altenbeken und Neuenbeken waren am späten Donnerstagabend Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr gefordert. Um 23:43 Uhr hatte die Leitstelle den Löschzug Altenbeken alarmiert, um auslaufende Betriebsstoffe nach einem Verkehrsunfall aufzunehmen. Bei dem Alleinunfall war ein Pkw von der Straße abgekommen und auf dem Dach liegen geblieben. Dabei […]

Weiterlesen

Feuer und Flamme im Grundschulverbund

Mehr als 60 Lehrkräfte und Schüler der Grundschule des Teilstandortes Schwaney konnten die Arbeit der Eggebrandschützer live erleben. Mehr als 60 Lehrkräfte und Schüler der Grundschule Schwaney konnten die Arbeit der Eggebrandschützer live erleben. Ob Schutzkleidung, Einsatzfahrzeuge, Erste Hilfe oder Notfallmaßnahmen – in diesem Jahr wurde die Brandschutzerziehung und Brandschutzaufklärung praxisnah und erlebnisorientiert unter freiem […]

Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der Landstraße 755.

Gestern Abend wurde die Feuerwehr Altenbeken gegen 20:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Landstraße 755 alarmiert. Dort kollidierte ein Motorrad mit einem PKW. Dabei wurden insgesamt zwei Personen zum Teil schwer verletzt. Eine Person musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bielefeld geflogen werden. Ein weiterer Patient wurden mit dem Rettungswagen aus Bad Driburg in ein Krankenhaus nach […]

Weiterlesen

Text und Bild: Gemeinde Altenbeken

Altenbekener Rat bestellt Leitung der Feuerwehr

Als Leiter der Feuerwehr Altenbeken wurde Rainer Hartmann in seinem Amt bestätigt. Sven Stratemann bleibt sein Stellvertreter, bislang war er dies bereits kommissarisch. Mit Markus Knoke, Löschzugführer des Löschzuges Schwaney, bekommt die Wehrleitung einen weiteren Stellvertreter. Der 45-Jährige übernimmt das Amt bis zur Absolvierung eines notwendigen Lehrgangs zunächst kommissarisch. Im Zuschauerbereich hatten sich mit corona-angepasstem […]

Weiterlesen