Brandeinsätze und Verkehrsunfall – Feuerwehr rückt dreimal aus

Gleich zweimal waren Kameraden der Feuerwehr als Ersthelfer vor Ort. Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Altenbeken: Gleich drei Mal mussten die Einsatzkräfte der Eggegemeinde ausrücken. Am Donnerstagmorgen, um 07:00 Uhr, wurden die Brandschützer zu einer automatischen Brandmeldeanlage in ein Seniorenheim alarmiert. Nach umfangreichen Erkundungsmaßnahmen stellte der Angriffstrupp fest, dass ein Rauchmelder in einem Bewohnerzimmer aufgrund […]

Weiterlesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße

Am späten Sonntagabend ist es auf der Landstraße 828 zu einem  schweren Verkehrsunfall gekommen. Im Kreuzungsbereich zur Kreisstraße 52 (Abfahrt Schwaney) kollidierten mehrere Personenkraftwagen. Dabei wurden fünf Menschen verletzt. Eine Person musste mit speziellem Rettungsgerät schonend aus dem Fahrzeug befreit werden. Aufgrund der großen Anzahl an verletzten Personen wurde auch ein „Leitender  Notarzt“  aus Delbrück […]

Weiterlesen

Waldbrand in der Egge verhindert

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Altenbeken konnte die Ausbreitung eines Waldbrandes im Eggegebirge gerade noch verhindert werden. Zwei aufmerksame Freizeitsportler hatten der Feuerwehrleitstelle am späten Montagmorgen, gegen 10:55 Uhr, den Brand in einem Waldstück am Eisensteinweg gemeldet. Der Löschzug Altenbeken rückte daraufhin mit drei Fahrzeugen zum Brandort aus.

Weiterlesen

Kein Brand im Seniorenzentrum

Gegen 04:33 Uhr mussten die Löschzüge Altenbeken und Buke zu einem gemeldeten Schornsteinbrand in das Seniorenzentrum Altenbeken ausrücken. Aufgrund der Objektgröße erfolgten zunächst umfangreiche Erkundungsmaßnahmen. Hierbei kam insbesondere die Drehleiter zum Einsatz. Zeitgleich wurde ein Löschangriff vor dem Gebäude aufgebaut. Vor Ort konnten jedoch kein Brandereignis festgestellt werden. Die beiden Löschzüge waren unter Leitung von […]

Weiterlesen