Waldbrand in der Egge verhindert

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Altenbeken konnte die Ausbreitung eines Waldbrandes im Eggegebirge gerade noch verhindert werden. Zwei aufmerksame Freizeitsportler hatten der Feuerwehrleitstelle am späten Montagmorgen, gegen 10:55 Uhr, den Brand in einem Waldstück am Eisensteinweg gemeldet. Der Löschzug Altenbeken rückte daraufhin mit drei Fahrzeugen zum Brandort aus.

Weiterlesen

Den Ernstfall trainieren – Eisenbahngemeinde und Badestadt üben im Eggegebirge

Die Feuerwehr Altenbeken und die Feuerwehr Bad Lippspringe haben bei einer Gemeinschaftsübung ihre Zusammenarbeit auf die Probe gestellt. Das Szenario: Brand eines Mülleimers in der Schutzhütte „Burenlinde/Fuchsgrund“ im Naturschutzgebiet Egge-Nord. „Beim Eintreffen der ersten Kräfte wurde allerdings festgestellt, dass der Brand auf das angrenzenden Waldstück übergegriffen hat“, erklärt Altenbekens Löschzugführer Rainer Hartmann. Wenige Minuten nach der […]

Weiterlesen