Brandschutzerziehung

Förderverein Altenbeken

Auch in den vergangenen Jahren konnte der Löschzug Altenbeken aus Mitteln des Fördervereins seine Ausstattung deutlich verbessern.

Ein kleiner Auszug:

- Neue, altersgerechte Bücher helfen uns bei der wichtigen Aufgabe der Brandschutzerziehung. Darüber hinaus kann dank einer großzügigen Spende jedem Kind ein Teddy der Figur “Fridulin Brenzlig” nach Abschluss der Brandschutzerziehung geschenkt werden. Fridulin Brenzlig ist Hauptakteur vieler Geschichten die während der Brandschutzerziehung eingesetzt werden und erinnert damit an das Gelernte.

- Die modernen Powerflare LED Warnleuchten können vielseitig eingesetzt werden. Neben der Absicherung der Einsatzstelle können diese z.B. zur Kennzeichnung der Wasserentnahmestelle eingesetzt werden. Besonderer Vorteil ist dabei, dass sie auch mit den Löschgruppenfahrzeugen überfahrbar sind ohne Schaden zu nehmen.

- Für die Ausbildung der Kameraden ist ein Beamer für den Schulungsraum mittlerweile unerlässlich. Dank des Fördervereins konnte der defekte Beamer preisgünstig ersetzt werden.

- Immer wieder wird unser Tanklöschfahrzeug zur überörtlichen Hilfeleistung in die Nachbargemeinden angefordert. Ein vom Förderverein beschafftes Navigationsgerät unterstützt unsere Einsatzkräfte beim Auffinden der unbekannten Örtlichkeiten.

- Ohnehin ist man als Atemschutzgeräteträger im Einsatz schwer beladen – Fluchthauben, Feuerwehrleine, Strahlrohr, Feuerwehraxt und evtl. noch eine Wärmebildkamera. Trotz all dieser Ausrüstung muss ein ständiger Funkkontakt sichergestellt sein. Der beschaffte Helmadapter für Funkgeräte für jeden Atemschutzgeräteträger unterstützt uns daher um trotz der vielen Ausrüstung über Funk erreichbar zu bleiben.

- Eine Digitalkamera dient nicht nur dazu Bilder zur Veröffentlichung auf der Homepage anzufertigen, sondern auch zur internen Einsatzdokumentation, die als Grundlage für einen ständigen Verbesserungsprozess im Einsatzablauf dient.

- Bezuschussung zur Beschaffung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeugs (MTF)

 

Um auch weiterhin solch wertvolle Ausrüstung für den Löschzug finanzieren zu können, hilft uns auch Ihre Spende. Ganz gleich ob einmalige Spende oder durch dauerhafte Mitgliedschaft (z. B. ab 10€ Jahresbeitrag)!

Füllen Sie einfach unten stehendes Kontaktformular aus. Wir erklären Ihnen dann den weiteren Ablauf und senden Ihnen ggf. die aktuelle Satzung sowie einen Aufnahmeantrag zu.

Bereits im Voraus recht herzlichen Dank!

 

Unverbindliche Anfrage:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ich unterstütze durch
 Mitgliedschaft im Förderverein einmalige Spende

Ihre Nachricht

Spamschutz: Typische Farbe eines Feuerwehrautos?