Pkw vor Baum: Alleinunfall am Rotenbach

Nach einem Alleinunfall musste der Löschzug Schwaney am Sonntagnachmittag zu einem Einsatz aufgrund auslaufender Betriebsstoffe ausrücken. Gegen 16:30 Uhr war ein Fahrzeug am Rotenbach von der Fahrbahn abgekommen und frontal vor einen Baum gefahren.

Der verletzte Fahrer wurde durch den Rettungsdienst aus Buke, sowie Feuerwehrarzt Dr. Osterholz, versorgt und in ein Paderborner Krankenhaus transportiert.

Einsatzkräfte des Löschzugs Schwaney sicherten die Einsatzstelle ab und stellten den Brandschutz sicher. Für den Abtransport des Fahrzeugs wurde die Batterie abgeklemmt. Zudem wurden auslaufende Betriebsstoffe an der Unfallstelle aufgenommen.

Informationen zum Unfallhergang sind der Polizeipresse zu entnehmen.

Redaktion

Hinweise auf den Autor / die Autoren sind im Text zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.