Neues Einsatzfahrzeug übergeben

Der Löschzug Schwaney erhielt jetzt ein neues Mannschaftstransportfahrzeug

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergab Christian Bruns, Fachbereichsleiter Ordnung und Soziales der Gemeinde Altenbeken, im Auftrag von Bürgermeisters Hans Jürgen Wessels ein nagelneues Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) an die Altenbekener Feuerwehr. Wehrleiter Rainer Hartmann stellte das neue Einsatzfahrzeug offiziell in den Dienst und übergab den Fahrzeugschlüssel sogleich an die Löschzugführung des Löschzuges Schwaney.

Das Fahrzeug vom Typ Ford Transit ersetzt das 23 Jahre alte Vorgängermodell, welches bis zuletzt im Einsatz war. Löschzugführer Markus Knoke bedanke sich bei den anwesenden Vertretern aus Verwaltung, Politik und Wehrleitung für die gute Zusammenarbeit. Nicht zuletzt galt sein Dank auch dem Schwaneyer Unternehmer Markus Finke (Finke Formenbau), der den Schwaneyer Löschzug mit der Anschaffung eines neuen Rettungsrucksacks bei der Bestückung des neuen Autos großzügig unterstützt hat.

Das Fahrzeug wird neben den üblichen Transporteinsätzen auch für First Responder-Einsätze genutzt, hierzu rückte es seit Jahresbeginn bereits sieben Mal aus. “Die Kameraden sind mit dem Fahrzeug voll zufrieden und sehen sich für den Einsatzzweck sehr gut ausgerüstet”, berichtete Markus Knoke.

Bericht: Gemeinde Altenbeken, Bilder: Fa. Brockmann

Presse

Wir bedanken uns bei der Presse für die Zusammenarbeit und das zur Verfügung stellen von Bild- und/oder Textmaterial.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.