Löschzug Stellvertreter Markus Fieseler (v.l.) , Löschzugführer Rainer Hartmann, Ordnungsamtsleiterin Silvia Hasse und Wehrleiter Josef Lütkemeyer freuen sich über den neuen Kameraden Erich Kelbach (rechts).

Löschzug Altenbeken 4.589 Stunden im Dienst

Die Egge-Brandschützer haben auf ihrer Jahreshauptversammlung Bilanz gezogen. Erfreulich ist ein leichter Rückgang der Einsatzzahlen im Vergleich zum Vorjahr: Insgesamt rückten die Brandschützer 2013 zu 52 Einsätzen aus. In 2012 waren es noch 63 Alarmierungen. Den Löwenanteil bilden 32 Hilfeleistungseinsätze, darunter zehn Tragehilfen und neun Ölspuren. Aber auch 21 Brandeinsätze galt es zu bewältigen. In […]

Weiterlesen

Das Bild zeigt Lehrgangsteilnehmer zusammen mit der Wehr- und Löschzugführung

25 Prozent mehr Einsätze – Löschzug Altenbeken zieht Jahresbilanz

63 Einsätze, 6.189 ehrenamtlich geleistete Stunden  – das ist die verkürzte Bilanz des Löschzuges Altenbeken für  2012. In der Jahreshauptversammlung wurde jüngst Rückschau auf ein arbeitsreiches Jahr gehalten. Gegenüber der Vorjahresstatistik bedeutet das ein Einsatzplus von rund 25 Prozent. Mit 14 Mal schlagen sich auch die Alarmierungen durch automatische Brandmeldeanlagen in der Statistik deutlich nieder. […]

Weiterlesen

Die angehenden Schulkinder des Kindergartens St. Helena freuen sich über die „Fridulin Brenzlig“-Teddys.

Volksbank PHD unterstützt mit Spende bei der Brandschutzerziehung

Wenn die Altenbekener Brandschutzerzieher in den Kindergarten kommen wird es spannend: Die Kinder lernen nicht nur die Gerätschaften der Feuerwehr wie Atemschutzgeräte und Strahlrohr kennen, sondern erlernen spielerisch das richtige Verhalten im Brandfall. Ebenso steht das Absetzen des Notrufs im Vordergrund. Mit Hilfe der Geschichte um „Fridulin Brenzlig“ wird den Kindern die Notrufnummer 112 bekannt […]

Weiterlesen

Auf drei neue Truppführer kann der Löschzug Altenbeken bauen – v.l. Rainer Hartmann (Löschzugführer), Christoph Göke, Sven Schadomsky, Markus Fieseler (stv. Löschzugführer), Josef Lütkemeyer (Leiter der Feuerwehr), es fehlt: Gregor Wittmann

Löschzug Altenbeken erneut nachwuchsstark

6250 ehrenamtlich geleistete Dienststunden – diese Summe konnte Schriftführer Steffen Lober bei der jüngst abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Löschzuges Altenbeken und des Fördervereins des Löschzuges Altenbeken präsentieren. Auch das Feuerwehrjahr 2011 hielt vielfältige Herausforderungen für die 41 Aktiven bereit. Bei 43 Einsätzen – davon waren 16 Brandeinsätze – war der Löschzug Altenbeken gefordert, leistete bei  7 […]

Weiterlesen