Ölspur

1500 Meter Ölspur in Buke

Eine große Fahrbahnverunreinigung in Buke hat am Montagmittag die Feuerwehr Altenbeken auf den Plan gerufen.

Auf rund 1500 Metern Länge hatte ein Fahrzeug eine Ölspur hinterlassen. Die Verunreinigung zog sich quer durch die Ortschaft – vom Orthagen über die Dorfstraße bis zum Auffahrtsbereich Kreisstraße 15 / Bundesstraße 64 . An einigen Stellen war die Spur bis zu 60 cm breit.

Weiterlesen