Unfall Bahnhof

Schwerer Unfall auf Bahngelände

Auf dem Bahnhofsgelände in Altenbeken  hat ein Maschinenführer schwere Verletzungen erlitten.  Bei Pflegearbeiten mit einem Freischneider durchschlug der Draht eines Metallzaunes  das Schutzvisier eines  Arbeiters.  Der  mehr als 50 Zentimeter lange Draht  bohrte sich in das Gesicht des Mannes und blieb darin stecken. Der eintreffende  Rettungsdienst konnte sich zunächst über eine steile Böschung Zugang zum […]

Weiterlesen