VU B64 11.03.16_3

Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 64

Am frühen Freitagabend ist es auf der B64 zwischen den Abfahrten Schwaney und Buke Dorfstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Der Fahrer eines Skoda Oktavia hatte aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in die Leitplanke geschleudert. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus eingeliefert.

VU B64 11.03.16_4   VU B64 11.03.16

Die B 64 musste zur Unfallaufnahme der Polizei und zur Bergung des Unfallfahrzeugs vorübergehend voll gesperrt werden.

Der Löschzug Buke sicherte die Einsatzstelle ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Zudem wurde der Brandschutz sichergestellt und die Fahrzeugbatterie des verunfallten PKW abgeklemmt. Nach etwa einer Stunde konnte die Bundesstraße wieder für den Verkehr freigegeben werden.