Archivbild

Mülleimerbrand löst Brandmeldeanlage aus

Einsatz für die Feuerwehr im Seniorenzentrum Altenbeken am Schützenweg: Gegen halb zehn hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Sofort wurden die Löschzüge Altenbeken und Buke alarmiert.

Die Einsatzkräfte erkundeten die Pflegeeinrichtung und fanden einen rauchenden Mülleimer auf einer Station vor. Mit wenigen Litern Wasser konnte der Schwelbrand gelöscht werden. Anschließend wurde der Abfalleimer aus dem Gebäude gebracht. Die Feuerwehr führte zudem umfangreiche Belüftungsmaßnahmen durch. Das Pflegepersonal reagierte schnell und umsichtig.

Bei dem Mülleimerbrand wurden keine Personen verletzt. Das Seniorenzentrum in Altenbeken zählt zu den sogenannten „Versammlungsstätten mit hoher Personengefährdung“. Es hat eine Kapazität von mehr als 155 Pflegeplätzen.

Die Feuerwehr Altenbeken war mit 20 Kräften ca. eine Stunde im Einsatz.

Niklas Schäfers

Niklas Schäfers

Niklas Schäfers ist ausgebildeter Brandmeister und übt für die Feuerwehr Altenbeken das Amt des Pressesprechers aus. Darüber hinaus ist er gleichzeitig Pressesprecher des Verbands der Feuerwehren im Kreis Paderborn.