Dienstabend Wasserförderung TLF 20/30 Tr.

Wasserförderung mit dem TLF 20/30

Jugendfeuerwehr löscht aus allen Rohren

Am Dienstabend des 24.06.2013 übten wir, einen angenommenen Brand des Wirtschaftsgebäudes der Kläranlage Am Hammer in Altenbeken zu bekämpfen. Unter diesem Szenario nahm die Jugendfeuerwehr einige der wasserabgebenden Gerätschaften vor, die auf dem TLF 20/30 des Löschzuges Altenbeken vorhanden sind.

Neben dem B-Strahlrohr, dem C-Hohlstrahlrohr und dem mobilen Wasserwerfer konnten die Jugendlichen auch den Dachmonitor des TLFs mit allen Funktionen testen. Schliesslich wurde auch das Hydroschild gesetzt und damit die Wasserabgabe auf das Maximale der Kreiselpumpe von weit über 3000 l/min gesteigert. Die Wasserentnahme erfolgte direkt aus der Beke. Dazu hatte das Team eine A-Saugleitung verlegt – was hervorragend geklappt hatte. Die vorschriftsmäßige Absicherung der “Einsatzstelle” sowie die Installation einer Schlauchbrücke rundeten diese wahrlich nasse Übung ab.

Martin Brandt

Martin Brandt

Martin Brandt ist Hauptbrandmeister im Löschzug Altenbeken. Innerhalb der Feuerwehr Altenbeken bringt er sich in der Höhenrettungsgruppe ein und leitet die Jugendfeuerwehr.