Verkehrsunfall B64 - PKW in Graben

Verkehrsunfall auf der B64 – Schwangere Patientin befreit

Zu einem Verkehrsunfall auf der B64 in Höhe der Abfahrt Buke, Reelsberg wurden der Rettungsdienst und der Löschzug Buke alarmiert. Dort war ein Pkw aufgrund der verschneiten Straße in den Graben geraten. Eine schwangere Frau im Fahrzeug wurde durch eine zufällig anwesende Ärztin erstversorgt. Das Fahrzeug wurde mit dem “StabFast”-System stabilisiert. Nach Eintreffen des Notarztes wurde die Frau durch die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst mit Hilfe des Spineboards patientenorientiert aus dem Fahrzeug gerettet. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Steffen Lober

Steffen Lober ist Oberbrandmeister im Löschzug Altenbeken. Er betreut als technischer Ansprechpartner die Webseite und arbeitet im Arbeitskreis Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Kreisfeuerwehrverbands Paderborn mit.